Fachforum Erwachsenenbildung 2022

Fachforum Erwachsenenbildung 2022: Bildung up to date - die neuen SINUS-Milieus

Milieuforschung hat seit vielen Jahren Einzug gehalten in die Bildungsarbeit und gibt Hinweise zur Gestaltung wesentlicher Angebotsmerkmale, um bestimmte Zielgruppen mit Bildungsangeboten anzusprechen und zu erreichen. Insbesondere das SINUS-Milieumodell hat sich als einflussreiches Raster für die Planung und Entwicklung der Erwachsenenbildung bewährt. Nun wurde es den sozialen Entwicklungen angepasst und aktualisiert.

Das Fachforum Erwachsenenbildung 2022 am 6. Juli stellt das aktuelle SINUS-Milieumodell vor und reflektiert seine Relevanz für die Erwachsenenbildung.

Dazu konnten zwei ausgewiesene Fachleute gewonnen werden:
Dr. Marc Calmbach ist Geschäftsführer des SINUS-Instituts. Er stellt das neue Modell vor, erläutert, weshalb ein Update nötig war, und leitet Hinweise für die religiöse Kommunikation ab.

Dr. Jutta Reich-Claassen ist Professorin für Pädagogik an der Katholischen Stiftungshochschule in München. Sie erläutert anschließend, inwiefern die Erwachsenenbildung von den soziologischen Befunden profitieren kann und was dies für eine treffsichere Bildungsplanung bedeutet.

In Workshops haben die Teilnehmenden Gelegenheit, das Gehörte zu vertiefen und in ihre konkrete Praxis zu übertragen.
Das Fachforum Erwachsenenbildung ist eine Kooperation der Domberg-Akademie mit der KEB in der Erzdiözese München und Freising sowie der Hauptabteilung Außerschulische Bildung im Erzbischöflichen Ordinariat.

Ihre Anmeldung gilt für den gesamten Tag sowie das entsprechende Workshop-Angebot.

Workshop-Angebot

VOR ORT - Katholische Akademie in München
1) Vertiefung des Vortrags im Blick auf die Erwachsenenbildung
MIT PROF. DR. JUTTA REICH-CLASSEN
2) Brainstorming zu milieuspezifischen Bildungsangeboten am
Beispiel von drei Zielgruppen (Milieus im Fokus: Konservativ-
Gehobenes Milieu, Adaptiv-Pragmatische Mitte, Neo-Ökologi-
sches Milieu) MIT DR. MARC CALMBACH
3) Milieuspezifische Kommunikation MIT GEORG FRERICKS

HYBRID (vor Ort und digital, Teilnahme nur mit internet-
fähigem Gerät, ideal Laptop oder Tablet)
Von „digital vorsichtig“ bis „digital souverän“. Zur Online-
Affinität der Milieus MIT DR. MARTIN OSTERMANN

ONLINE
1) Sozialraumorientierung: Was es meint und warum wir diese
Haltung entwickeln sollten MIT DR. CLAUDIA PFRANG
2) Sprache & Milieus MIT STEFAN THESSENVITZ
3) So ticken die Eltern in den verschiedenen Milieus
MIT TOBIAS TRÜBENBACH

Weitere Informationen zur Veranstaltung und Anmeldelinks zum Workshop-Angebot finden Sie hier.

Anmeldeschulss ist am 27. Juni 2022.