Rückblick: Basisschulung QESplus

09. Juli 2019

Für Neulinge im Qualitätsmanagement

In puncto Qualitätsmanagement ist das Jahr 2019 für alle Mitgliedseinrichtungen der KEB Bayern eine große Herausforderung: Die Systemumstellung von QES.T auf QESplus muss vorbereitet werden.

Um besonders jene dabei zu unterstützen, die bislang gar nicht oder nur am Rande mit Qualitätsmanagment befasst waren, veranstaltete die KEB Bayern am 09. Juli 2019 die Basisschulung "QESplus. Für Neulinge im Qualitätsmanagement". Neben einer Einführung in die Grundlagen der Qualitätsentwicklung und einer Vorstellung des neuen Systems QESplus konnten die 25 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ganz Bayern in Workshops zu den bereichsübergreifenden Anforderungen, Handlungsfeldern und einrichtungsspezfischen Prozessen intensiv miteinander diskutieren.

Geleitet wurde die Schulung von der AG QESplus der KEB Bayern, bestehend aus Dr. Christian Hörmann (KEB Bayern), Gerhard Mager (KEB im Bistum Passau), Christine Nußhart (Landesbildungswerk KAB), Michaela Obermeier (KBW Berchtesgadener Land), Martina Reinwald (Lernwerk Volkersberg) und Wolfgang Stöckl (KEB im Bistum Regensburg).

Die Materialien und eine Fotodokumentation zur Veranstaltung finden Sie auf der Moodleplattform der KEB Bayern.