Hybride Veranstaltungen - ein Format der Zukunft?

12. November 2021

Hybride Veranstaltungen - ein Format der Zukunft?

Unter diesem Titel findet am 12. November 2021 eine hybride Fachtagung in München statt. Sie wird von der KEB München und Freising und der KEB Bayern in Kooperation mit der Fachabteilung Medien und Digitalität (5.MD) der Erzdiözese München und Freising veranstaltet. Die geladenen Expert*innen werden zu den Bereichen Technik, Didaktik und Zukunftsperspektiven von hybriden Formaten referieren bzw. Workshops anbieten oder Best Practice Beispiele vorstellen.
Diese Veranstaltung ist selbst hybrid angelegt, d.h. Sie können physisch oder online teilnehmen.

Der Link zur Anmeldung wird in Kürze hier eingestellt. Anmeldeschluss ist der 24. Oktober 2021.

Teilnahmegebühr: 25,00 € (Diese entfällt für Mitgliedseinrichtungen der KEB Bayern!)

Verpflegungskosten für Teilnahme vor Ort: 29,00 €

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!